Schriftgrad

Ausbildung

Hier finden sie Berichte über Ausbildungsveranstaltungen.

Jetzt wird es ernst - Abschlussprüfung Grundausbildung in Siegen

Seit Samstag, dem 29. Juni 2019, freut sich das THW in Siegen über drei neue Einsatzkräfte. Zusammen mit insgesamt 19 Helferinnen und Helfern des Regionalbereichs Olpe haben sie die Abschlussprüfung ihrer Grundausbildung erfolgreich bestanden.

Weiterlesen: Jetzt wird es ernst - Abschlussprüfung Grundausbildung in Siegen

Boots- und Führungsausbildung am Rhein

Zu einer gemeinsamen Ausbildungsveranstaltung trafen sich am Samstag, den 29.06.2019, insgesamt rund 30 Einsatzkräfte der beiden THW Ortsverbände Siegen und Attendorn. Mit 6 Kraftfahrzeugen, 4 Anhängern und drei Booten verlegten die Kräfte gemeinsam für einen Ausbildungstag an den Rhein bei Bonn.

Weiterlesen: Boots- und Führungsausbildung am Rhein

Vorbereitet auf kommende Einsätze - Übung und Ausbildung in Wesel

Am ersten Wochenende im Mai ging es für 60 THW-Kräfte aus dem Regionalbereich Olpe zur Ausbildung auf das THW-Übungsgelände in Wesel.  Die Helferinnen und Helfer aus sieben Ortsverbänden übten insbesondere die Rettung von Personen. Mit dabei waren die Fachgruppe Elektroversorgung und die Fachgruppe Logistik aus Siegen.

Weiterlesen: Vorbereitet auf kommende Einsätze - Übung und Ausbildung in Wesel

Großübung der Fachgruppen FK in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Durch das beschauliche Städtchen an der Ahr rollten am Freitag blaue und weiße Fahrzeuge von insgesamt 12 Fachgruppen Führung/Kommunikation (FK) des Technischen Hilfswerks (THW). An der dortigen Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz fand an diesem Wochenende eine Großübung statt. Die Durchführung wurde von Teileinheiten aus dem Bereitstellungsraum (BR) 500 West unterstützt. Mit dabei war auch die Siegener Fachgruppe FK.

Weiterlesen: Großübung der Fachgruppen FK in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Spezialausbildung für Atemschutzgeräte-Träger

Eine Spezialausbildung absolvierten acht Atemschutzgeräte-Träger im Februar beim THW Siegen. An insgesamt vier Ausbildungstagen wurden sie in die Besonderheiten eines Einsatzes unter sogenannten "CBRN-Bedingungen" eingeführt. Zum Abschluss stand sogar eine entsprechende Übung auf dem Ausbildungsplan.

Weiterlesen: Spezialausbildung für Atemschutzgeräte-Träger