Schriftgrad

Ausbildung

Hier finden sie Berichte über Ausbildungsveranstaltungen.

Film und Foto gut – Media Team Wochenende

Hilden, 18. Februar 2024. Zu einem ersten Arbeitstreffen im Jahr 2024 hat sich das Media Team des THW Landesverbandes NW vom 16.-18. Februar in Hilden getroffen. Nach einem Gründungstreffen im Sommer des vergangenen Jahres ging es nun um die Ausstattung der 21 Mediaexperten, zu denen auch 2 Einsatzkräfte des THW Siegen gehören.

Weiterlesen: Film und Foto gut – Media Team Wochenende

Neue Grundausbildungsgruppe 2023/2024 gestartet

Am Samstag, 18.11.2023, startete beim THW Siegen eine neue Grundausbildungsgruppe. Insgesamt 9 Personen werden sich in den kommenden Monaten zur Einsatzkraft im THW ausbilden lassen. 

Weiterlesen: Neue Grundausbildungsgruppe 2023/2024 gestartet

Beleuchtungsübung THW - DRK

Kampfmittelfunde gibt es auch in unserer Region immer wieder. Insbesondere im Zusammenhang mit Tiefbauarbeiten ergeben sich oftmals Verdachtspunkte auf Relikte des Zweiten Weltkriegs. Um jegliche Gefährdung der Anwohner zu vermeiden, muss dann häufig im Umkreis um den Verdachtspunkt eine vorrübergehende Evakuierung erfolgen. Das Ausleuchten einer für die fiktive Unterbringung vorgesehenen Industriehalle übten am Freitag, 10.11.2023, Einsatzkräfte von THW und DRK gemeinsam in Siegen.  

Weiterlesen: Beleuchtungsübung THW - DRK

Beleuchtung in schwierigem Gelände - Ausbildung im Stollen

Am Mittwoch, 8.11.23, war die 1. Bergungsgruppe des THW Siegen abends erneut zu Gast beim Wasserwerk Brachbach e.V.. Rund um den Wernsbergstollen des Wasserwerks konnte im Rahmen eines Ausbilddungsdiensts unter anderem das Ausleuchten unter schwierigen Bedingungen vor und im Stollen geübt werden.

Weiterlesen: Beleuchtung in schwierigem Gelände - Ausbildung im Stollen

Großübung in Düsseldorf – Rund 700 Einsatzkräfte üben für den Ernstfall

Düsseldorf, 03.09.2023. Fünf Regionalbereiche des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen (LV NW), mit mehr als 85 Einheiten aus 39 Ortsverbänden (OV) des Technischen Hilfswerks (THW) probten im östlichen Teil Düsseldorfs für den Ernstfall. Ausgangslage des Übungsszenarios war eine Extremwetterlage, welche sich einen Tag zuvor mit Starkregen sowie starken Windböen ereignet hatte und den Katastrophenfall für Düsseldorf feststellen ließ.

Weiterlesen: Großübung in Düsseldorf – Rund 700 Einsatzkräfte üben für den Ernstfall

Stollenübung des THW Siegen

Am Samstag, 19.8.2023, führte die 1. Bergungsgruppe des THW Siegen in Brachbach eine Stollenübung durch. Angenommen wurde ein Unfall in einem wasserführenden Stollen mit verschütteten und verletzten Personen.

Weiterlesen: Stollenübung des THW Siegen